Italienisch lernen in Triest

Italienisch lernen in Triest

Istituto Venezia –  Tandem Trieste

logo definitivo venezia2014Der Sitz der Sprachschule liegt im Herzen der Altstadt, zu Füßen des Hügels von San Giusto, hinter der Piazza dell’Unità, Europas größter Piazza mit Meeresblick. Zwischen dem Ghetto und dem Viertel Cavana gelegen, ist die Sprachschule der ideale Ausgangspunkt um die Stadt zu erkunden. Die Schule befindet sich im ehemaligen Kloster von Santa Maria Maggiore, einem Gebäude aus der Barockzeit mit Blick auf die Altstadt und aufs Meer.

Zauberhaftes Triest

Triest mit seinem Adria-Hafen, zwischen Meer und Karst, zwischen Italien und Slowenien gelegen, ist eine Grenzstadt mit internationalem Flair. Es ist aber auch die Stadt von Joyce, Svevo und Saba, die Stadt der historichen Caffes, in denen sich die Triestiner zuhause fühlen, wo diskutiert, gearbeitet, geschrieben, gelesen und studiert wird. Triest, die Stadt am Meer mit ihren versteckten Stränden, mit ihren Panorama-Spazierwegen auf dem Karst, die Stadt der zeitgenössischen Kunst und der adriatischen Gastronomie.

Kulturelle Angebote der Sprachschule

Istituto Venezia gibt Ihnen die Gelegenheit, in Triests Kultur einzutauchen, auf Spaziergängen und Exkursionen zu Fuß im Karst und im Boot im Golf von Triest, bei Aperitiven und Kursen in der Schule. Täglich wechselndes Angebot am Nachmittag vor der Kulisse der schönen Stadt, die Sie beherbergt.