Daten über die Schule

learn italian in florence

 

 

Gründungsjahr: 1978

Zertifizierungen, Zulassungen und Anerkennungen: Anerkennung durch das Ministerium für Bildung, Universitäten und Wissenschaftliche Forschung.Qualitätszertifizierung gemäß ISO (ISO 9001:2008). Akkreditierung als Ausbildungsagentur für dauerhaftes Lernen (Region Toskana)

European Language Label: für die Kreation von Lernprogrammen und den Unterricht der englischen Sprache für Menschen mit vollständiger oder teilweiser Sehbehinderung.

Projekte: VET4VIP (Trasversal Action) und ELLVIS (Comenius)

Mitgliedschaften: Gründungsmitglied von Tandem®International
Mitglied von A.S.I.L.S
Mitglied von ALTO

Unterbringung: Einzel- und Doppelzimmer in Wohngemeinschaften, unabhängige Unterbringung, Hotel. Die Schule ist fußläufig erreichbar oder liegt höchstens eine Bushaltestelle entfernt.

Serviceleistungen: Abholservice, WLAN, Tandem für Sprach- und Kulturaustausch

Extra-Programm: Seminare und Kurse über: Handwerk, Kunst, Musik und Gesang, Kino und Literatur, Küche und Weine. Führungen und Ausflüge usw.